Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gegenstand 
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die ausschliesslich geltenden Bedingungen der Vertragsbeziehung zwischen der shizuku GmbH als Betreiberin der Webseite www.shizuku.ch und dem Käufer von Produkten, welche auf dieser Webseite angeboten werden (im Folgenden "Kunde"). Abweichungen von diesen Bedingungen und allfällige Nebenabreden sind für die shizuku GmbH nur verbindlich, wenn sie schriftlich mit dem Kunden vereinbart werden. 

2. Bestellung 
Die Bestellung, inklusive dem Auftrag für den Versand der bestellten Ware, gilt als aufgegeben und der Bestellauftrag als angenommen, sobald der Kunde im Bestellprozess diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert sowie die Bestellung ausgelöst hat. 

3. Kein Verkauf an Minderjährige 
Die shizuku GmbH verkauft nicht an Minderjährige unter 18 Jahren – insbesondere keine alkoholischen Getränke. Mit einer Bestellung auf www.shizuku.ch bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind. Beim Online-Bestellvorgang ist daher die Eingabe Ihres Geburtsdatums erforderlich. 

4. Preise und Zahlungsbedingungen 
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer. Dasselbe gilt für die aufgeführten Transportkosten. Die shizuku GmbH behält sich das Recht vor, Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen vorzunehmen. Solche Preisänderungen oder zeitlich begrenzte Aktionen haben keine Auswirkungen auf bereits bestellte Ware. Die Zahlung der bestellten Ware durch den Kunden erfolgt entweder per Banküberweisung (zahlbar innert 30 Tagen ab Bestelleingang) oder über die von ihm gewählte Kreditkarte. Die shizuku GmbH behält sich in einzelnen Fällen vor, nach dem Eingang der Bestellung eine Bezahlung gegen Vorauskasse zu verlangen. Ein Mindestbestellwert ist nicht vorgegeben. 

5. Bonitätsprüfung 
Die shizuku GmbH behält sich das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an die Intrum Justitia AG weiterleiten. Die shizuku GmbH kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen. 

6. Inkasso 
Nach Ablauf der Zahlungsfrist gerät der Kunde automatisch in Verzug. Die shizuku GmbH ist dazu berechtigt, Mahnkosten in Höhe von bis zu CHF 30.00 pro Mahnung zu erheben. Der offene Rechnungsbetrag zuzüglich allfälligen Mahngebühren und Zinsen kann zum Zwecke des Inkassos an Intrum Justitia AG übergeben oder abgetreten werden. Ferner ist der Kunde zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die der shizuku GmbH oder Intrum Justitia AG durch den Zahlungsverzug entstehen. 

7. Lieferung 
Das Liefergebiet umfasst die ganze Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die bestellte Ware wird an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert. Die Lieferung erfolgt innert 3-5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag) gegen Unterschrift oder per Deponierung. Im Falle der Lieferung per Deponierung trägt der Kunde das Risiko des Verlustes der Ware ab dem Zeitpunkt der Übergabe an den Spediteur. Die shizuku GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden auf Grund von Lieferverzug. Bis zu einem Bestellwert von CHF 350.00 beträgt die Verpackungs- & Versandgebühr pauschal CHF 12.00. Für Bestellungen mit einem Bestellwert von mehr als CHF 350.00 wird innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein franko Domizil geliefert. Bei Bestellung mit der Lieferoption „Pickup im shizuku Store“ entfällt die Verpackungs- & Versandgebühr komplett. 

8. Gewährleistung 
Die Bestellung auf www.shizuku.ch ist verbindlich. Grundsätzlich können bestellte Waren weder umgetauscht noch zurückgegeben werden. Die shizuku GmbH verpflichtet sich, nur qualitativ einwandfreie Ware, welche sämtliche Anforderungen der schweizerischen Gesetzgebung erfüllt, auf www.shizuku.ch anzubieten sowie korrekte Daten bezüglich Eigenschaften der zum Verkauf stehenden Ware zu publizieren. Wurde falsche oder schadhafte Ware geliefert, hat der Kunde der shizuku GmbH den Mangel innert fünf Arbeitstagen (Montag bis Freitag) nach Auslieferung der Bestellung per E-Mail (info@shizuku.ch) oder per Post den Mangel mitzuteilen. Erfolgt diese Mitteilung rechtzeitig, wird die betreffende Ware auf Kosten der shizuku GmbH zurückgenommen und so schnell als möglich korrekt erneut an den Kunden geliefert. Falls die ursprünglich bestellte Ware nicht mehr lieferbar ist, werden dem Kunden Kaufpreis und Versandkosten zurückerstattet. 

9. Obliegenheiten des Kunden 
Der Kunde garantiert, dass er gemäss geltendem Recht zum Vertragsabschluss autorisiert ist, insbesondere, dass er volljährig (18 Jahre alt) ist. Es obliegt dem Kunden, die korrekte Lieferadresse einzugeben. Allfällige Kosten, die durch die Eingabe einer falschen Liefer- sowie Rechnungsadresse entstehen, hat der Kunde zu tragen. Der Kunde hat die Lieferung innert fünf Arbeitstagen zu prüfen. Schadhafte/falsche Liefergegenstände sind für die Rückgabe zur Verfügung der shizuku GmbH bereit zu halten. 

10. Haftungsausschluss 
Eine über die in Ziffer 6 (Gewährleistung) hinausgehende Haftung seitens der shizuku GmbH und ihrer Hilfspersonen für unmittelbare oder mittelbare Schäden, Fehler oder sonstige Nachteile, die dem Kunden aus der Inanspruchnahme der Bestellung, respektive dem Kauf der Ware entstehen können, wird – soweit gesetzlich zulässig – wegbedungen. 

11. Datenschutz 
Persönliche Kundendaten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt. Sämtliche persönliche Daten (insbesondere Angaben bei Bezahlungen mit Kreditkarten) werden verschlüsselt übermittelt. Die Website www.shizuku.ch benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (`Google`). Google Analytics verwendet sog. `Cookies`, d.h. auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien, zur Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die so erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen zur Auswertung Ihrer Nutzung unserer Website, zur Erstellung von Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und zur Erbringung weiterer Dienstleistungen bezüglichWebsite- und Internetnutzung. Sofern gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, werden diese Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet. Google vringt in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung. Durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software können Sie die Cookie Installation verhindern, jedoch können Sie in diesem Fall gegebenenfalls gewisse Funktionen unserer Website nicht vollumfänglich nutzen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der vorstehend beschriebenen Datenbearbeitung durch Google zu den genannten Zwecken einverstanden. Die Website www.shizuku.ch enthält Links zu anderen Websites. Dabei übernehmen wir keine Gewähr für deren Inhalte oder die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch deren Betreiber. 

12. Gültigkeit 
Diese AGBs können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. 

13. Rechtswahl und Gerichtsstand 
Dieses Rechtsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der shizuku GmbH. 

14. Salvatorische Klausel 
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollte der Vertrag nichtvorhergesehene Lücken aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft. 

Stand 24. August 2017